Rapsblütentour im Mai 2016 Teil 1 (Aus meiner Sicht)

Bild des Benutzers Benno Karnatz
Benno Karnatz
  • 9
Anzeige

Rapsblütentour  im Mai 2016 Teil ! (Aus meiner Sicht )

Fünf Buddies treffen sich zur Rapsblütenzeit in Nordjütland am Limfjord.

Dabei Arne ein Hamburger aus Berlin (ein alter Fuchs an der Küste),

Hans – Joachim aus Dresden (nach 30 Jahren wieder die Angel in der Hand ),

Dennis aus Meppen (ohne Küstenerfahrung) und Lany aus Nürnberg (auch ohne Küstenerfahrung).

Natürlich war auch ich dabei ( ein Norddeutscher den es nach Dänemark verschlagen hat) und ich wohne am Limfjord.

Wie spannend sowas ist!

Außer Arne kannte ich ja niemanden persönlich.

Wer steckt denn nun wirklich hinter den Buddies am anderen Ende und liest deine Berichte?

Endlich kam der Anruf von Arne auf den ich den ganzen Tag gewartet habe:

Die Buddies sind da!

Wir haben erstmal festgestellt das wir mit 3 Generationen starteten.

Das macht aber nix denn ein gemeinsames Hobby verbindet!

Egal wer oder was du bist.

 Bis zu meiner Ankunft hatte Arne schon eine kleine Gerätekunde und Einweisung in die Küstenfischerei gegeben  und wir konnten schon einen kleinen Ausflug ans Wasser machen. Nicht um große Fische zu fangen sonder herunterkommen von der langen Fahrt und um sich schon etwas besser kennen zu lernen denn am nächsten Tag wollten wir richtig durchstarten!

Der erste Tag:

Zunächst starteten wir in Ronbjerg Havn.

Außer Krabben war da aber nix!

Wir beschlossen einen Platzwechsel zum Aggersund , ein Gebiet das mir besser bekannt ist. Obwohl die Wetterbedingungen nicht die besten waren konnte ich die ersten Bisse spüren und ich wußte das heute zumindest ein bisschen gefangen wird. Ich hatte gerade Lany den Tip gegeben immer ein paar Schritte nach links oder rechts zu machen um nicht plötzlich festzustecken.

Das hätte ich doch lieber Hans – Joachim sagen sollen !  Hans – Joachim wollte den großen Wurf machen und dabei einen Schritt nach vorn machen aber seine Stiefel steckten schon fest und der Schwung riss ihn unweigerlich um .

Zum Baden einfach noch zu kalt dachte ich .

Arne ganz in der Nähe  half Hans – Joachim wieder auf die Beine .

PUHHHH ... Nix passiert!

Der alte Haudegen ( 71 Jahre alt ) ist aber hart im nehmen und machte allerdings vom Ufer weiter!

Dennis konnte heute seine ersten Hornis im Leben landen! Zugegeben manchmal etwas merkwürdig ( siehe Bild ).!
Bei Lany dauerte es ein wenig und wenn ich Lany zurief:
 „So geht das“ schaute sie manchmal etwas verzweifelt aus aber dann platzte auch bei Lany der Knoten und ihr erster Hornhecht blieb hängen. Schön wenn sich jemand so freut! Natürlich landete Arne auch seine Fische! Ist halt ein alter Fuchs!     

Gefangen haben alle bis auf Hans –Joachim aber der sollte dafür noch besonders belohnt werden. Das Angeln an der Küste ist schon sehr anstrengend und dadurch entstand unser Motto:

„ Rückenschmerzen sind geil“

Kommentare

Super Bericht, Benno!!!

Macht Lust auf die kommenden ;-)

Und hört sich ja vom Start an schon so an, als wenn die Mitglieder der Gruppe richtig gut zueinander gepasst haben :-)

Sehr klasse Benno, liest sich super spannend. Freut mich auf mehr!

Klasse Benno, liest sich sehr gut.
Ich finde es immer wieder gut, wenn so ein zusammmengewürfelter "Haufen" so gut eine Woche lang miteinander auskommt.
Dazu kommt noch, das doch einieg noch nie an der Küste gefischt haben.
Ich habe mir jetzt schon für das nächste Jahr vorgenommen, Experten für das Mefoangeln zu holen und vor dem Bootsangeln einen Workshop zu organisieren.

was soll ich denn da noch schreiben.
Super Bericht Benno!!!!
Ohne Deine Unterstützung wäre die Tour nicht so ein Erfolg geworden.

Schön geschrieben Benno... irgendwie hab ich das ganze immer noch vor Augen.

Einfach schön und spannend zu lesen :-) freu mich auf den Rest der Woche!!!

Teil 2! Kommt etwas später! Da sind ja noch ein paar Buddies die etwas zu berichten haben. Schade das ihr schon weg seit denn das Wetter ist seit heute Nachmittag sehr gut.
Unser Motto : Rückenschmerzen sind geil!
@ Arne / wenn du nicht dabei gewesen wärest hätte das ganze nicht statt gefunden!

Klasse Bericht Benno.Angel dort oben schon seit 19 Jahren und man erlebt immer wieder was neues.Man merkt das Ihr viel Spaß hattet und alleine das reicht schon aus.Klasse

Toller Bericht Benno von einem tollen Erlebnis :)

---
www.angeln-mit-stil.de

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.