Einfacher Matjessalat

Bild des Benutzers Benno Karnatz
Benno Karnatz
  • 0
Zutatenliste: 
4 -5 Matjesfilets
1,5 Stk Paprika
eine halbe Gurke
eine große Zwiebel
2 Tomaten
1 Bund Schnittlauch
1 Ei
Salz und Pfeffer

1 Ei hart kochen und in Scheiben schneiden.
Schnittlauch in feinen Röllchenschneiden.
Paprika in feinen Streifen schneiden. Zwiebel in Würfel schneiden.
Gurke in Scheiben schneiden und dann vierteln. (Das Kerngehäuse nehme ich nur bei gekauften Gurken heraus und wenn der Salat später serviert werden soll, damit der Salat nicht verwässert!)
Bei den Tomaten ebenfalls das Kerngehäuse mit einem Teelöffel entfernen und dann das Tomatenfleisch würfeln.
Die Matjes ebenfalls würfeln und nur kurz abtropfen lassen. Alles in einer Schüssel verrühren und den Salzgehalt schmecken.
Das Öl vom Matjes reicht im Allgemeinen schon für den Salat. Wenn nötig kann Olivenöl dazugegeben werden.
Eventuell nachsalzen ist aber meistens nicht erforderlich.
Etwas Pfeffer dazu, die Eierscheiben auf den Salat verteilen und fertig ist der Salat.
Der Salat kann hervorragend auf frischen Brötchen oder Toast gegessen werden oder auch mit jungen Kartoffeln als Mittagsmenü! Leicht zu machen auch für jemanden der kein Kochtalent hat.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.