Dorsch-Zucchini-Päckchen mit Spätzle in Tandoori–Sahnesoße

Bild des Benutzers Benno Karnatz
Benno Karnatz
  • 0
Zutatenliste: 
Zutaten 400g Dorschfilet
1 Zucchini
Salz
Tandoorigewürz
Zitrone
Speck
1 Zwiebel
1 Becher Sahne ( Fettgehalt möglichst hoch )
Spätzle

Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden, das geht gut mit einem Sparschäler. Scheiben etwa 2 Min. blanchieren. Abgießen
kalt abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dorschfilets in Stücken schneiden und mit Salz und Tandoorigewürz würzen. Filets mit 2 Zucchinischeiben umwickeln und mit einem Holzspieß feststecken. Bei niedriger Temperatur etwa 10 min in der Bratpfanne dünsten. Spätzle ca. 5min. vorher kochen. Während der Fisch dünstet in einen Topf Speck auslassen, Zwiebel und die Reste der Zucchini hinzufügen. Durchschwenken und mit Sahne ablöschen. Die Soße mit Tandoori und Salz abschmecken, aufkochen und einköcheln lassen. Spätzle in der Mitte des Tellers anrichten und die Sahnesoße darüber geben dann die Fischfilets auf die Spätzle setzen und mit gewürfelten Tomaten dekorieren. Tomaten nicht mit kochen ! Geht schnell, schmeckt super und sieht gut aus.
 

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.