DILLSILD - Lollies

Bild des Benutzers Walter Kaiser
Walter Kaiser
  • 2
Zutatenliste: 
1 Glas marinierte Dillheringe ( z.B. GLYNGØRE Dill Sild )
1 säuerlicher Apfel
2 El. gehackter Dill
250 gr. Creme Fraiche
Salz
Pfeffer
1 Packung WRAPS ( Weizenmehlfladen )
200 gr. Frischkäse ( z.B. BUKO )
1 Bund gehackter Schnittlauch

Apfel schälen und in kleine Würfel ( 5x5 mm ) schneiden

Hering mit Küchenkrepp abtrocknen und ebenfalls fein würfeln.

Mit gehacktem Dill und Creme Fraiche verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

und auf einem Wrap dünn verstreichen. ( Massse ergibt ca. 3-4 Rollen , je nach Größe der Wraps )

Zusammenrollen  - in Pergamentpapier einwickeln und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag den Frischkäse geschmeidig rühren und dünn auf die Roulade streichen. Das Ganze nun mit dem gehackten Schnittlauch bestreuen.

Nochmals einwickeln und für 2-3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Kommentare

Eine feine Art den Fisch zu reichen! Super!

Walter Kaiser

ist eine ganz einfache Sache, man kann die Lollies sehr gut vorbereiten ( die Wraps wickele ich schon am Vortag ) wenn man Gäste geladen hat und es ist etwas - was sonst keiner hat.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.