Farsund Resort

Bild des Benutzers Holger Bente
Holger Bente
  • 0

Ich hatte schon zweimal das Glück, das Farsund Resort in Südnorwegen besuchen zu können. Ich denke, ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, dass diese 2008 in Betrieb genommene Anlage mit zum Besten in ganz Norwegen gehört, was Ausstattung, Qualität der Unterkünfte und Optik angeht. Vor allem in der Hauptsaison verbringen auch viele norwegische Familien ihren Sommerurlaub dort. Die Anlage verfügt über unterschiedlich große Häuser und Wohnungen, die allesamt sehr modern und exklusiv ausgestattet sind.

Für Angler interessant: die genialen Skager-Boote, die sehr ruhig in der Welle liegen, super geräumig sind und einfach perfekt geeignet für das Angeln in den Fjorden und auf offener See. Die Anlage verfügt über einen großen Raum zum Versorgen der Fische, einen begehbaren Kühlraum, Rettungswesten und weiteres Boostzubehör. Bei den Häusern befinden sich überdies zusätzlich große Trockenräume, in denen man Anglergerät und nasse Kleidung aufbewahren kann.

Der Seitenarm des Spindsfjords bei Bjørnevag, wo die Anlage liegt, ist nicht sehr fischreich. Allerdings kommen bei anhaltendem Ostwind im Sommer große Makrelenschwärme bis direkt an die Bootstege. Die besten Fangmöglichkeiten auf die Vielfalt der südnorwegischen Meeresfische hat man am Rand zur offenen See bei Farsund oder auf unter Norwegenfahrern bekannten Unterwasserplateaus wie den "Kletten" südlich von Farsund. Im Binnenland gibt es zudem Möglichkeiten am Lyngdalselva auf Meerforell oder Lachs zu fischen. Aber auch Lachsflüsse wie der Mandal sind nicht weit.

Unterkünfte in der Nähe

Es gibt leider (noch) keine Buden in der Nähe.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.